Blockflöte - Musikscheune Amadeus, Musikschule für Koblenz, Mayen, Andernach und Neuwied

Direkt zum Seiteninhalt
BLOCKFLÖTE


BLOCKFLÖTE
Blockflöte
Die Blockflöte ist ein Holzblasinstrument. Beim Erlernen der Blockflöte gibt es zwei verschiedene Griffweisen - die deutsche und die barocke Spielweise. Beide werden im Unterricht gelehrt und dienen als Grundlage zur Spielweise des Instrumentes. Um einen besonders schönen Klang der Blockflöte zu entlocken ist das richtige Zusammenspiel von Atmung, Lippenansatz, Zungenstoß, Anblas-Technik, Haltung und Fingertechnik eine wichtige Voraussetzung. Das dieses Instrument von vielen Musikpädagogen auserkoren wurde, liegt wohl daran, dass die Blockflöte klein, leicht und bezahlbar ist.

Die Blockflöte ist ein vielseitiges Instrument und kann in allen erdenklichen Musikgenres eingesetzt werden. Die Rockband Jethro Thull hat in dem Erfolgshit „Locomotive Breath“ ein großartiges Blockflötensolo eingebaut. Häufig wird dieses Instrument auch für die musikalische Früherziehung eingesetzt. Wenn Ihr anstrebt richtig Blockflöte spielen zu lernen solltet Ihr mindestens 5 Jahre alt sein. Die Blockflöte eignet sich sehr gut als Einstiegsinstrument, wenn ihr vorhabt später auf Querflöte oder Klarinette oder Saxophon umzusteigen. Übung macht den Meister: Ohne Fleiß kein Preis. Damit Sie im Unterricht weitere Fortschritte erzielen ist das tägliche Üben unabdingbar. Unsere fachkundigen Lehrer beraten euch gerne weiter.
Haben wir Ihr Interesse bereits geweckt?

Oder möchten Sie eine kostenlose Probestunde vereinbaren?

Dann schreiben Sie uns gleich jetzt!

Teilen Sie uns Ihre Anfrage einfach mit dem nun folgenden Kontaktformular mit.
Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Musikscheune Amadeus - 56218 Mülheim-Kärlich
© MUSIKSCHEUNE AMADEUS 2020-2021
Zurück zum Seiteninhalt