Piotr Tabaczuk


Studierte an der Hochschule für Musik in Breslau und schloss das Studium 1988 mit dem „Magister der Kunst“ ab. Von 1988 bis 2005 war er Orchestermusiker (2. Violine) am Philharmonischen Orchester Breslau. Während dieser Zeit unterrichtete er am Musikgymnasium in Breslau. Piotr Tabaczuk wohnt in Bad Ems und begeistert seine Musikschüler seit 2009 im Unterricht für Geige und Klavier.